Neben der 3jährigen Ausbildung bieten wir ein immer breiter werdendes Spektrum an Kursen zu einzelnen Themen an. Dazu gehören regelmäßig sich wiederholende Kursreihen zur Viszeralen Behandlung und zur Behandlung von Kindern und Familien. Manche Kurse sind aber auch einmalige Studiengruppen. Viele dieser Kurse sind  für Menschen geeignet, die sich noch in der Ausbildung befinden. Einige Angebote richten sich eher an fortgeschrittene SchülerInnen und CraniobehandlerInnen mit etwas Erfahrung. Im Zweifelsfall fragen Sie bitte bei uns nach. Zu allen Kursen sind auch Praktizierende, die ihre Ausbildung an anderen Kursen abgeschlossen haben, willkommen.

Mehrere Termine pro Kurs bieten Alternativen an. Der Beginn am ersten Kurstag ist in der jeweiligen Ausschreibung angegeben. Kursende ist immer sonntags um 14:00 Uhr. An den übrigen Kurstagen beginnen wir um 9:30 Uhr und enden um 18:30 Uhr.

Für unsere Kurse können staatliche Programme zur Förderung der beruflichen Weiterbildung in Anspruch genommen werden. Bildungsprämie oder Bildungsscheck bieten unter Umständen einen Zuschuss von bis zu 500 Euro im Jahr.