Der therapeutische Prozess

11. bis 15. Oktober 2017
mit Konrad Alverdes und Susan Rinne
03. bis 07. Oktober 2018
mit Konrad Alverdes und Ute Diekmann
  • Verbindung zu Ressourcen anregen und begleiten
  • Überlebensreflexe und die Physiologie traumatischer Erfahrung
  • Verbale Begleitung von Prozessen
  • Narbenbehandlung
  • Der lokale Spannungsausgleich (point of balance) und der systemische Spannungsausgleich (state of balance)
  • Anatomie, Embryologie und Behandlung des Keilbeins
  • Schädeldachgriffe (vault holds)
  • Ausgleich in Falx und Tentorium - die Sinus-venosus-Technik
  • Die räumlichen Verhältnisse des embryonalen Herzens
  • Das embryonale Herz als Wahrnehmungs- und Ausdrucksorgan
  • Der Resonanzraum des Herzens als Grundlage einer zugewandten Präsenz

Beginn ist Mittwoch um 14 Uhr. Die Kursgebühr beträgt 510 Euro.